Ergonomischer Gelenkhocker

Sysmo ist ein von der menschlichen Anatomie inspirierter, modularer Gelenkhocker, der eine aktive Sitzposition fördert. Er besteht aus einer Sitzfläche sowie mehreren Wirbeln und Bandscheiben und funktioniert wie eine Wirbelsäule. So steigert er das Gefühl für den eigenen Körper, fördert eine gute Haltung und bewirkt eine optimale Sitzposition.

Mit Sysmo immer in Bewegung

Anders als herkömmliche Sitzsysteme sorgt Sysmo für ständige Bewegung beim Sitzen. Der neu konzipierte Gelenkhocker bietet die richtige Mischung aus axialer Stabilität und Beweglichkeit. Indem er Kippbewegungen des Beckens und Torsionsbewegungen des unteren Lendenwirbelsäulen-Bereichs fördert, lockert er Verspannungen. Das bewegliche Sitzen trainiert die segmentale Rückenmuskulatur und unterstützt die Kräftigung des gesamten Rückens aktiv. Zudem sorgt der Hocker für eine bessere Durchblutung und stimuliert die Gehirnaktivität.

Energetische Vorteile

Sysmo fühlt sich an wie eine Verlängerung der Wirbelsäule. Durch seinen Aufbau fördert der Gelenkhocker die Zentrierung, das dynamische Gleichgewicht zwischen Stabilität und Flexibilität, und unterstützt gleichzeitig die Erdung. Damit kann er auch innere Verkrampfungen und Blockaden lösen.

Die Ökologie im Mittelpunkt

Sysmo setzt auf Nachhaltigkeit: Der Gelenkhocker wird aus massivem und langlebigem Schweizer Holz hergestellt, das FSC-zertifiziert ist. Seine organische Optik vermittelt Natürlichkeit und Schönheit – jedes Exemplar ist ein Unikat. Zur Auswahl stehen Nussbaum oder Ahorn. Das Nussbaumholz wird mit natürlichem Zitrusöl bearbeitet und mit einer transparenten Wachsschicht überzogen. Das Ahornholz wird lediglich mit Wachs behandelt.

Schützend und atmungsaktiv

Die natürlichen Öle und Wachse verleihen der Holzoberfläche Brillanz und betonen die spezifische Maserung und Struktur. Darüber hinaus schützen sie vor Schmutz und Wasser. Kleine Beschädigungen lassen sich durch Nachschleifen und erneutes Behandeln problemlos beheben. Die Wachse und Öle garantieren, dass das Holz atmungsaktiv bleibt.

Robust und flexibel

Die Bandscheiben des Hockers bestehen aus Elastomer, einem formfesten, aber elastischen Kunststoff. Dieses Material verformt sich bei Zug- und Druckbelastung optimal und findet bei Entlastung wieder in seine ursprüngliche Form zurück. Elastomer ist robust und sehr widerstandsfähig.

Technogel – sanft zum Körper

Die Sitzfläche des Sysmo wird in Italien aus Technogel® gefertigt, einem innovativen Polyurethan-Gel. Es passt sich der Physiognomie der Benutzer an und sorgt für optimalen Komfort. Der Druck verteilt sich gleichmässig über die gesamte Fläche, weil sich das Material in alle Richtungen verformen kann. Das ist für die Wirbelsäule besonders wertvoll, weil die Unterlage so optimal auf deren dreidimensionale Struktur abgestimmt ist.

Körper und Geist im Einklang

Technogel® reduziert die Druckstellen und führt zu einer besseren Durchblutung und Sauerstoffzufuhr im Hautgewebe. Dank seiner hohen thermischen Leitfähigkeit begünstigt Technogel® die Wärmeableitung. Auf diese Weise fördert Sysmo ein entspanntes Sitzen, das sich auf Körper und Geist positiv auswirkt.

Kontakt

SysmoLab Sabato

Industriestrasse 37A, 2555 Brügg, Switzerland

Gian-Luca Sabato

Tel. +41 (0)79 683 6537

luca.sabato@sysmo.ch

Büroöffnungszeiten :

Montag – Freitag, 9:00 – 11:30 / 14:00 – 16:30

Impressum

Stool concept and design : Gian-Luca Sabato

Art direction and graphic design : Alex Lala

Development : Mengxue Jin

Photography : Matthieu Spohn

sysmo. is a SysmoLab brand

Pat. Pend. – Mod. Dep.

All rights reserved © 2018